Liebesschaukel erfahrungen fetisch messen

Sie wiegt mit der Verpackung 3,6 kg und hält total bis kg aus. Es ist somit davon abzuraten, wenn du deinen Partner mit in die Schaukel nehmen möchtest. Sie ist nur für eine Person geeignet. Du befestigst die Liebesschaukel an der Decke. Mit der Lieferung erhältst du eine resistente Stahlfeder und eine Verlängerungskette. Den Rest musst du dir noch im Baumarkt organisieren.

Achte hier unbedingt auf die Deckenkonstruktion. Von 5 Sternen sind das durchschnittlich 4 Sterne. Die meisten Kunden sind mit der Lux Fetish Liebesschaukel absolut zufrieden und betonen immer wieder die Qualität und gute Verarbeitung. Es gibt ein paar negative Bewertungen. Wie schon oben beim Material beschrieben, fehlt bei dieser Liebesschaukel die Polsterung.

Du wirst somit nicht so bequem sitzen wie in einer Sexschaukel mit Polsterung. Das ist aber Geschmackssache und musst du für dich selber entscheiden. Manchmal kam es auch vor, dass eine Liebesschaukel nicht so gut verarbeitet war und die Stabilität somit nicht vollständig gegeben war. Du musst dir die korrekte Deckenhalterung noch im Baumarkt organisieren. Die Lux Fetish Liebesschaukel hält maximal kg aus und ist somit nicht für zwei Personen geeignet.

Die Gurte sind nicht gepolstert aber die Auflageflächen sind breiter geschnitten, sodass du bequem sitzen oder liegen kannst. Nach oben Platz 7: Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt nur g und hält total bis kg aus. Im Lieferumfang erhältst du bei dieser Liebesschaukel kein Befestigungsmaterial. Das musst du dir noch im Baumarkt organisieren. Genau das gleiche Modell ist auch inklusive Befestigungsmaterial erhältlich.

Von 5 Sternen erhält sie somit 4,7 Sterne. An dieser Liebesschaukel stimmt alles. Die Gurte sind generell rauer, was manche Kunden als unangenehm empfinden. Auch der Geruch wird zum Teil als störend empfunden. Wenn du die Liebesschaukel ein paar Tage aufhängst, sollte sich der Geruch normalerweise verflüchtigen. Die Schaukel kannst du bis kg belasten. Es ist somit möglich, dass ihr die Sexschaukel zu zweit nutzen könnt.

Zudem erhältst du zwei Karabinerhaken und eine Gebrauchsanleitung. Nach oben Platz 8: Sie wird in China produziert. Hierbei handelt es sich um eine Liebesschaukel mit Slingmatte. Die Matte ist aus Leder mit Fiberfasern gefertigt. Die Nieten und Aufhängungen sind aus Stahl produziert. Durch die Ketten nicht inkludiert kannst du die Höhe variabel einstellen. Für den Kopf erhältst du ein Kissen, welches gut gepolstert ist.

Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt 3,1 kg und hält auf jeden Fall kg aus. Somit können diese Lustschaukel auch zwei Personen benutzen. Du befestigt die Sexschaukel an der Decke. Die Lieferung enthält keine Ketten und kein Montagematerial. Das musst du dir somit noch alles im Baumarkt organisieren. Du erhältst mit der Lieferung lediglich die Slingmatte. Da das Modell aus Lederimitat besteht, erhältst du das Modell nur in Schwarz.

Die Höhe ist durch die Ketten individuell einstellbar. Die Matte misst 53 x 96 cm. Aus hygienischer Sicht empfehlen wir dir, zwischendurch auch mal spezielles Reinigungsmittel zu verwenden. Auf dem deutschen Markt gibt es erst eine Bewertung. Du kannst völlig bequem und relaxed in der Schaukel liegen, ohne dass etwas unangenehm drückt. Wenn du auf echtes Leder bestehst, dann ist diese Schaukel nicht das richtige für dich. Liebesschaukeln aus echtem Leder sind viel hochpreisiger.

Werde dir vorher klar, ob du echtes Leder möchtest und mehr Geld ausgeben oder ob eine günstigere Variante aus Kunststoff auch genügt. Du erhältst mit der Lieferung nur die Slingmatte. Die Ketten und das Befestigungsmaterial musst du dir noch im Baumarkt organisieren. Nach oben Platz 9: Diese Lustschaukel hat keine gepolsterten Gurte. Sie sind aber breiter geschnitten und die besondere Art vom Schnitt dieser Liebesschaukel machen sie daher sehr bequem.

Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt 3,1 kg und hält total bis kg aus. Zu zweit wird die Schaukel das gesamte Gewicht nicht aushalten. Achte hier unbedingt auf die Beschaffenheit der Deckenkonstruktion.

Im Lieferumfang erhältst du das komplette Befestigungsset. Du musst somit nicht mehr in den Baumarkt, um etwas zu organisieren. Wenn du gerne eine andere Farbe oder ein anderes Design wünschst, dann frage direkt beim Hersteller an. Zum einem wird hervorgehoben, dass die Liebesschaukel sehr stabil und bequem ist und zum anderen bemängeln dies auch wiederum einige Käufer. Sehr wahrscheinlich ist der Komfort der Gurte Ansichtssache.

Wenn du es bevorzugst, sehr weich zu sitzen, dann solltest du dir besser eine Liebesschaukel mit gepolsterten Gurten anschaffen. Aufgrund der wenigen Bewertungen konnten wir noch nicht viele Kritikpunkte ausmachen. Bisher gab es scheinbar nur Einzelfälle, wo zu Beginn schon ein Gurt nachgab. Dies könnte man aber beim Hersteller reklamieren, wenn es sogar vor richtigem Gebrauch passierte. FAQ Was ist alles im Lieferumfang enthalten?

Du erhältst mit der Lieferung Folgendes: Die Schaukel kannst du mit maximal kg belasten. Mit einer speziellen Partnerfeder kannst du das Gewicht bis kg ausdehnen. Die Gurte sind nicht gepolstert aber sie sind breiter geschnitten und machen diese Liebesschaukel dadurch bequem. Eine Liebesschaukel ist das wahrscheinlich universellste Liebesspielzeug das es gibt und daher nicht wie ein Dildo oder Federkitzler unbedingt für Anfänger auf diesem Gebiet gedacht.

Auch Lustschaukel oder Sexschaukel genannt, bietet sie zahllose Möglichkeiten in uneingeschränkten Sexgenuss zu kommen. Alternativ gibt es auch spezielle Gestelle zum Aufhängen, wenn die Decke zu hoch oder der Türrahmen zu wenig stabil ist.

Der passive Partner liegt absolut bequem, da die Liebesschaukeln mit Schlaufen gepolstert und verstellbar sind. Eine frei hängende Liebesschaukel schafft die besten Voraussetzungen, um uneingeschränkt zu allen Lustzentren und Körperöffnungen zu gelangen.

In diesem Video erhältst du einen noch besseren Eindruck, was eine Liebesschaukel ist und wie sie aussieht:. Zuerst stellst du dir die Frage, wieviel Platz du zur Verfügung hast und wie oft deine Schaukel zum Einsatz kommen soll.

Soll sie dauerhaft an einem Ort hängen bleiben oder möchtest du sie nur gelegentlich nutzen? Achte bei deiner Entscheidung darauf, ob und wie schnell die Schaukel auf- und abzuhängen sein soll und ob du sie bequem verstauen möchtest. Hast du genügend Platz und Bodenfläche, eignet sich ein Modell, das in einem Gestell hängt. Diese Lustschaukel kann komplett abgebaut und überallhin mitgenommen werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass du — indem du die Liebesschaukel abbaust und verstaust — neugierigen Fragen von Freunden, Familien und vor allem Kindern ausweichen kannst.

Achte beim Kauf deiner Liebesschaukel darauf, dass die Schlaufen und Sitzflächen aus weichem Material bestehen. Wir empfehlen zudem eher auch breitere Flächen. Denn zu kleines und hartes Material in Verbindung mit schlecht verarbeiteten, scharfen Kanten kann unnötig einschneiden und schlimmstenfalls richtig wehtun. Sehr angenehm und robust ist Leder. Kunststoff-Materialien sind im Bezug auf die Verarbeitung weniger zu empfehlen. Zudem lässt sich Leder wunderbar reinigen und pflegen.

Aber Leder ist natürlich auch hochpreisiger. Die Qualität des verwendeten Stahls und dessen Verarbeitung haben ebenfalls einen Einfluss auf den Preis deiner Liebesschaukel.

Grundsätzlich kosten Schaukeln, die in einem Gestell hängen etwas mehr. Wir empfehlen den Kauf eines hochwertigen Produkts. So kannst du ruhestörendes Quietschen und knarrende Geräusche vermeiden.

Deine Nachbarn freuen sich darüber. Es lohnt sich definitiv, etwas mehr Geld zu investieren und sich die Zeit zu nehmen, um zu vergleichen. Die Liebesschaukel bringt nur Vergnügen, wenn man sie ungehemmt und ohne Einschränkungen nutzen kann. Wenn du unsicher bist, dann probiere vor dem Kauf verschiedene Sexschaukeln aus. Es gibt spezielle Klubs, in denen man Liebesschaukeln nutzen kann.

Je qualitativ hochwertiger die Schaukel, desto mehr Belastung hält sie aus. Fast jede Schaukel hält mindestens kg aus. Viele Modell sind jedoch mit einer Belastung zwischen kg und kg noch sicher. Schaue vor dem Kauf deiner Liebesschaukel unbedingt in der Beschreibung nach.

Auch spielt eine Rolle, wie und wo die Schaukel befestigt wird. Eine Betondecke hält sicher mehr aus, als ein einfacher Türrahmen. Wenn ihr vorhabt, euch zu zweit mit eurer Sexschaukel zum Höhepunkt zu schwingen, dann sollte sie mindestens kg aushalten. Beachtet hier euer eigenes Körpergewicht. Es gibt spezielle Zusatzfedern, die entlastend wirken und durch die mehr Belastung möglich ist.

Vergesst beim Kauf und der Montage nicht, das Eigengewicht der Schaukel mit einzukalkulieren. Eine aus Leder gefertigte Liebesschaukel mit Stahlketten und Karabinerhaken ist bedeutend schwerer als eine einfache Kunststoffschaukel.

Eine Liebesschaukel funktioniert so einfach wie eine Schaukel auf dem Kinderspielplatz — reinsetzen und losschaukeln. Bevor du die Schaukel benutzt, empfehlen wir die richtige Höhe einzustellen. So verkrampft sich der aktive, stehende Partner nicht. Die Höhe kannst du ganz einfach an den Gurten einstellen. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Es gibt im Internet zahlreiche inspirierende Videos, falls dir doch mal die Ideen ausgehen. Liegen, Sitzen, Bauchlage und viele weitere Positionen sind in deiner Lustschaukel möglich. Sogar zu zweit könnt ihr euch ins Glück schaukeln. Hier gilt, Sicherheit geht vor! Nimm dir genügend Zeit, um deine Schaukel ordentlich und stabil zu befestigen, damit es nicht zu schwerwiegenden Unfällen kommt. Wenn du eine Schaukel mit Gestell kaufst, ist immer eine Anleitung in der Verpackung dabei.

Richte dich einfach genau nach der Bauanleitung und du installierst deine Liebesschaukel automatisch korrekt und fachgerecht. Bei einer Sexschaukel, die fest installiert werden soll, musst du vorher überprüfen, ob deine Decken oder Wände geeignet sind, um das Gewicht auszuhalten.

Rechne beide Partner und das Eigengewicht der Liebesschaukel mit ein. Dabei können schon leicht kg Gewicht zusammen kommen. Betondecken oder Holzbalken eignen sich hervorragend für die Befestigung. Gipsdecken dagegen auf keinen Fall.

Oft musst du das Befestigungsmaterial für deine Liebesschaukel separat kaufen, da dies nicht in der Lieferung enthalten ist. Das kannst du aber ganz einfach im Baumarkt organisieren. Falls du im Baumarkt nicht den Grund deiner Beratung nennen möchtest, sage einfach, du willst eine Zweipersonen-Hängematte oder einen Zweipersonen-Hängesessel anbringen.

Die Haltevorrichtungen sind die gleichen. Je nach Ausführung benötigst du ein bis vier Deckenhaken. Bei einer Betondecke musst du deine Liebesschaukel festdübeln. Aber Achtung, bevor du die Bohrmaschine ansetzt, überprüfe, ob Stromkabel oder Wasserleitungen in der Nähe verlaufen.

Die Hersteller bemühen sich, kreativ zu sein. Die Sexschaukel wird nicht nur in Schwarz hergestellt. Du kannst sie auch in diversen anderen Farben kaufen. Zudem sind sie im glänzenden Nietendesign, hübschen Metallringen oder geschmackvollen Verzierungen erhältlich. Die Preisspanne ist hoch und liegt zwischen 20 und Euro. Hierbei sind Bauart, Ausführung und Material entscheidend. Lustschaukeln erhältst du in ziemlich jedem Onlineshop für Erotikware. Aber auch gut sortierte Erotikläden bieten inzwischen eine ganze Palette an verschiedenen Liebesschaukeln für alle Bedürfnisse an.

Wenn du nicht in einen Sexshop gehen möchtest, lohnt es sich, auf namhafte Plattformen zu kaufen. Denn diese bieten qualitativ hochwertige Produkte an. Deine Liebesschaukel soll dir unbegrenzte Freude bringen — spare also nicht beim Kauf.

Da das Thema Liebesschaukel leider immer noch ein Tabu ist, gibt es keine eindeutige Antwort. Tatsache ist aber, dass es schon sehr lange Liebesschaukeln gibt. Auch ist nicht bekannt, wer sie erfunden hat. Sie ist im Laufe der Zeit haben sich das Aussehen und das Material von Liebesschaukeln immer wieder verändert. Sicher ist, dass Liebesschaukeln früher anders aussahen als heute. Gesellschaftliche Tabus verhindern, dass offen über das Thema Liebesschaukel gesprochen wird.

Sicher ist aber, dass inzwischen mehr Paare als angenommen eine Sexschaukel zuhause haben und in ihr Liebesspiel einbauen. Vielleicht sogar ja ein Paar aus deinem Freundeskreis? Die Reinigung und Pflege nach jedem Gebrauch der Schaukel ist natürlich freiwillig aber empfehlenswert. Die Pflege ist aber kinderleicht und geht sehr schnell. Je nachdem aus welchem Material die Sexschaukel besteht, kannst du im Handel Spezialreiniger dafür kaufen.

Bei Kunststoffen kannst du deine Liebesschaukel jedoch auch mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel säubern. Legst du grossen Wert auf und Hygiene und Pflege, erhältst du im Erotikfachhandel entsprechendes Reinigungsmaterial.

Wir empfehlen eine gewisse Grundpflege, damit dir deine Liebesschaukel möglichst lange in bester Qualität erhalten bleibt. Auch ein Desinfektionsmittel ist hin und wieder angebracht. Vor allem bei wechselnden Partnern sollte das selbstverständlich sein. Wenn du über ein wenig handwerkliches Geschick verfügst, kannst du dir deine ganz eigene Kreation basteln. Du findest im Internet dazu einige Foren und Bauanleitungen. Bevor du dich dafür entscheidest so eine Sexschaukel selber zu bauen, informiere dich ausreichend, ob du dir die Arbeit wirklich machen möchtest.

Gutes und qualitatives Material kann auch ins Geld gehen. Davon abgesehen musst du auch bedenken, dass die selbst gebauten Schaukeln fachlich nicht geprüft sind und daher auch ein gewisses Sicherheitsrisiko darstellen. Wenn du allerdings ein gelernter Handwerker bist und deiner Kreativität freien Lauf lassen möchtest, dann steht dem nichts im Wege. Es gibt unzählige Stellungen und Variationen, die praktiziert werden können.

Nutze deine Kreativität und spiele eine wenig mit den Möglichkeiten. Dann wird so eine Sexschaukel niemals langweilig und macht regelrecht süchtig. Der Klassiker ist, dass der passive Partner in der Liebesschaukel Platz nimmt und der aktive Partner davor steht und zur Tat schreitet. Das Ganze funktioniert natürlich auch von hinten, oral oder anal. Auch Kamasutra Praktiken kannst du in so einer Sexschaukel ausprobieren.

Ihr könnt sogar zu zweit Platz nehmen und euch beide gleichzeitig in Ekstase schaukeln. Das Unfallrisiko beim Benutzen einer Liebesschaukel ist sehr gering, wenn du sie ordentlich und fachgerecht befestigt hast und gewisse Bedingungen einhältst.

Eine montierte Sexschaukel in einer Gipsdecke wird bei Gebrauch definitiv nicht halten und im schlimmsten Fall sind hier Knochenbrüche vorprogrammiert. Wenn du unsicher bist, ob du deine Sexschaukel sachkundig montiert hast, dann hole dir fachmännische Hilfe dazu. Besser einmal mehr prüfen lassen und dafür danach unbesorgt in den 7. Empfehlenswert ist zusätzlich zu überprüfen, ob scharfkantige Stellen vorhanden sind, wie beispielsweise unsauber verarbeitete Stahlketten, an denen man sich leicht verletzen kann.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Liebesschaukeln. Sitz-Slings sind die beliebteste Bauart von Liebesschaukeln und werden am häufigsten gekauft. Slingbretter hingegen werden eher selten für den privaten Gebrauch eingesetzt.

Hierfür eignen sich Sitz-Slangs und Slingmatten. Diese Schaukel hängt in einem Gestell, das man jederzeit ganz individuell auf- und abbauen kann. Ein weiterer Vorteile ist, dass man nicht bohren und dübeln muss und sich somit jede Menge Arbeit und Schmutz beim Montieren spart. Die Schaukel kann sehr bequem aufgestellt werden und ist sofort einsatzbereit. Nachteile einer Liebesschaukel in einem Gestell sind, dass sie einerseits viel Platz und Bodenfläche benötigt und andererseits durch das zusätzliche Material des Gestells oft teurer sind als die stationäre Variante.

Die Bewegungsfreiheit ist somit eingeschränkt. Diese Schaukel wird entweder in der Decke oder im Türrahmen befestigt. Sind die Decken zu hoch oder die Türrahmen zu unstabil gibt es auch Modelle, die man in eine Wand schraubt.

Diese Form von Liebesschaukel hat den Vorteil, dass sie sehr platzsparend ist man gleichzeitig volle Bewegungsfreiheit hat. Sie erlaubt dir, all deine Fantasien grenzenlos auszuleben. Nachteilig ist hier wiederum, dass gebohrt und gedübelt werden muss und somit mit Arbeit und Dreck entstehen.

Leider ist es bei einer fest installierten Liebesschaukel nicht möglich, sie überall hin mitzunehmen. Dadurch wird es dir leichter fallen, für welche Sexschaukel du dich entscheiden solltest.

In den folgenden Absätzen möchten wir dir diese Kriterien genau erklären, damit du besser verstehst, warum sie so entscheidend für einen Kauf sein können. Wir empfehlen dir generell, auf hochwertiges Material zu achten. Die meisten Liebesschaukeln bestehen aus Nylon und Polyester. Es gibt zudem auch die Variante aus Leder, welche qualitativ definitiv die beste Entscheidung ist. Hier kommt es auf dein Budget drauf an. Für echtes Leder musst du etwas tiefer in die Tasche greifen.

Umso mehr Stahl verarbeitet wurde, umso hochpreisiger ist die Liebesschaukel. Schlecht verarbeiteter Stahl fängt schnell an zu rosten und somit wird deine Liebesschaukel anfangen zu quietschen. Das wird euch beim Liebesspiel stören und eure Nachbarn werden es auf Dauer mit Sicherheit auch nicht so angenehm finden. Auch ist es sinnvoll, einen Blick auf die Nähte zu werfen. Dies stellt eine erhebliche Unfallgefahr dar. Wir empfehlen zudem, dass die Gurte gepolstert sind. Es wird sonst schnell unangenehm und du verlierst die Lust an diesem tollen Spielzeug.

Die Belastbarkeit ist von Modell zu Modell unterschiedlich. In der Regel sind es zwischen und Kilogramm. Hier kommt es auch auf die Montage drauf an. Eine Lustschaukel, die nur über eine Tür gehangen wird, hält definitiv keine Kilogramm aus. Je nach Modell sind es hier in der Regel zwischen 60 und 80 Kilogramm. Eine Liebesschaukel, die über eine Tür gehangen wird, ist definitiv nur für eine einzelne Person gedacht. Wenn sich dein Partner mit hineinschwingen möchte, eignen sich hervorragend Sexschaukeln, die fest installiert werden.

Wurde die Lustschaukel fachgerecht in einer Betondecke oder einem dicken Holzbalken montiert, können sich problemlos beide Partner ins Glück schwingen. Die ordentliche und fachgerechte Montage hilft aber nicht, wenn die Tragfähigkeit der Sexschaukel an sich nicht ausreichend ist. Deswegen ist es wichtig, diese vor dem Kauf zu prüfen. Für eine Liebesschaukel, die an der Decke oder einer Wand befestigt wird, sollte das Material unbedingt aus Beton oder einem stabilen Holzbalken bestehen.

Alles andere ist nicht empfehlenswert. Nur dann kann eine solide Montage gewährleistet werden. Falls du nicht sicher bist, dann frage unbedingt nach. Wenn du dich für eine Liebesschaukel entscheidest, die du über die Tür hängst oder im Türrahmen befestigst, prüfe unbedingt, wie stabil diese gebaut sind. Zum Beispiel sind Türrahmen mit Hohlraum eher ungeeignet. Sie sind viel zu wenig belastbar und somit besteht die Gefahr, dass du abstürzen kannst, während du in der Liebesschaukel drinsitzt.

Für eine Liebesschaukel, die in einem Gestell hängt, benötigt es keine besonderen Voraussetzungen. Das Gestell ist extra dafür produziert worden. Wichtig ist hier, dass du dich beim Aufbau an die Anleitung hältst. Plane genügend Bodenfläche und Platz nach oben ein. In Zahlen ausgedrückt sind das ungefähr x cm Bodenfläche und cm Höhe. Handschlaufen sind eher nicht die Regel. Hier musst du nach deinem Gefühl entscheiden.

Frage dich, ob dir Handschlaufen wichtig sind. Das ist reine Geschmacksache und hat nichts damit zu tun, dass eine Liebesschaukel mit Handschlaufen hochwertiger ist als eine Liebesschaukel ohne Handschlaufen. Wie bereits weiter oben schon erwähnt, achte unbedingt auf gut gepolsterte Gurte. Es ist am falschen Ende gespart, wenn du auf keine ausreichende und gute Polsterung achtest.

Es wird in der Lustschaukel sonst schnell sehr ungemütlich, tut weh und schneidet schlimmstenfalls sogar ins Fleisch ein. Die Höhe einstellen sollte unkompliziert und schnell gehen. Niemand hat die Geduld, vor dem Liebesspiel noch lange an der Liebesschaukel herumzustellen, damit sie passend eingestellt ist. Am besten ist es, wenn du dies vorher selbst ausprobieren kannst. Dann merkst du schnell, ob dir die Art und Weise angenehm ist oder ob es dir zu umständlich ist.

Die Höhe einstellen spielt nicht nur vor dem Schaukeln eine Rolle, sondern auch während des Aktes soll es ganz einfach zu handeln sein. Wenn du dir schon so ein spannendes Sexspielzeug anschaffst, soll es auch beim Verstellen der Höhe mühelos funktionieren.

Das Ausprobieren des geeigneten Objekts wäre natürlich sinnvoll. Es gibt spezielle Clubs, in denen das möglich ist. Ansonsten unterliegt der Kauf natürlich Ihrem jeweiligen, ganz persönlichen Bedarf und dem Budget. Es gibt sehr unterschiedliche, ganz Ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zuzuordnende Schaukeln. Stationär koordinieren sich vielfältige Möglichkeiten für den Gebrauch: Fest installierte Schaukeln können sowohl an der Decke befestigt sein, oder auch im Rahmen einer Tür angebracht werden.

Sogenannte Sling- Halterungen sind entweder aus Stahl oder Metall gefertigt und können an eine Wand geschraubt werden. Wenn Sie sich das Bohren ersparen möchten kommt für Sie vielleicht der Kauf einer Schaukel mit Gestell in Frage, welche individuell auch mitgenommen werden kann.

Unabhängig von der Anbringung unterscheiden sich drei verschiedene Bauarten der Liebesschaukeln:. Sitz-Slings gelten als sehr beliebt, da es sie mit stützenden Rückengurten ausgestattet gibt.

Hierdurch ist die zusätzliche Einsatzmöglichkeit in eine bequeme Liegeposition zu kommen gegeben. Die Einstellung der Höhe ist individuell, so dass Sie sowohl im Stehen oder auch kniend zur Tat schreiten können. Sogenannte Slingmatten sind eher in den Bereich der Hängematten einzuordnen. Alle zuvor beschrieben Varianten der Schaukeln sind aus Leder, Kunstleder oder robustem Kunststoff gefertigt.

Das beinahe schwerelose, schwingende Erlebnis wird Sie mit Sicherheit beflügeln. Am besten nutzen Sie zur Abwechslung mit ihrem eigenen Partner die Schaukel, um die wie bereits erwähnt eventuell aufgetretenen Abdrücke, die Striemen durchaus ähneln, nicht erklären zu müssen.

Der passive, ein wenig fixierte Partner kann hierbei durchaus das prickelnde Gefühl haben, ausgeliefert zu sein. Was ist eine Liebesschaukel? Das Modell ist entscheidend Zunächst sollte nach verschiedenen Modellen von Schaukeln unterschieden werden. Eine Liebesschaukel kaufen Ganz gleich, für welches Modell Sie sich entscheiden, Ihrer ultimativen Phantasie und dem vorhandenen Platzangebot Ihrer Räume und daraus entstehenden Möglichkeiten unterliegt die Alternative der Anschaffung.

In welchen Variationen gibt es Liebesschaukeln? Unabhängig von der Anbringung unterscheiden sich drei verschiedene Bauarten der Liebesschaukeln:

.

Bdsm spiel promipornos


.









Interracial sex forum hygiene beim analverkehr


Die Formen von Schaukeln haben sich im Laufe der Zeit geändert; früher nutzte man mutig mit seiner Liebsten die Schiffsschaukel mit Überschlag auf dem Rummel. Heute holt man sie sich mit einer Liebesschaukel in die eigenen vier Wände, nicht nur um Weltoffenheit zu demonstrieren.

Die Liebesschaukel ist eine sehr gute Wahl für Athleten, die sich nicht zu sehr verausgaben wollen. Für manche wird sie zum Fetisch, keinesfalls jedoch wird sie ein Ersatz für den Partner, da sie alleine nicht funktioniert.

Eine Schaukel bietet enorme Vorteile. Schwebend fragen Sie sich nämlich nicht mehr, wohin nur mit dem Arm, der gerade im Begriff ist einzuschlafen. Sie haben die volle Bewegungsfreiheit und können sich daher in vollem Umfang auf Ihre Lust und auf die Bedürfnisse Ihres Partners konzentrieren.

Das Erlebnis in der Liebesschaukel kann durchaus ein einschneidendes Erlebnis sein, da die Lederriemen einen eindrucksvollen Abdruck hinterlassen können. Daher ist die Wahl der richtigen Schaukel wichtig und sinnvoll.

Zunächst sollte nach verschiedenen Modellen von Schaukeln unterschieden werden. Die sicherlich unkomplizierteste Variante liefern hier Liebesschaukeln, welche über ein festes Gestell verfügen. Sie haben den klaren Vorteil, dass weder Löcher gebohrt noch Dübel verarbeitet werden müssen. Sie können bequem aufgestellt werden und sind quasi direkt einsatzbereit. Leider sind diese Schaukeln jedoch oft weniger beweglich als freihängende Modelle.

Diese Variante schränkt allerdings ebenfalls massiv die Bewegungsfreiheit ein. Die meistverbreitete Variante ist daher sicherlich die freihängende Liebesschaukel. Ganz gleich, für welches Modell Sie sich entscheiden, Ihrer ultimativen Phantasie und dem vorhandenen Platzangebot Ihrer Räume und daraus entstehenden Möglichkeiten unterliegt die Alternative der Anschaffung. Das Ausprobieren des geeigneten Objekts wäre natürlich sinnvoll. Es gibt spezielle Clubs, in denen das möglich ist.

Ansonsten unterliegt der Kauf natürlich Ihrem jeweiligen, ganz persönlichen Bedarf und dem Budget. Es gibt sehr unterschiedliche, ganz Ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zuzuordnende Schaukeln.

Stationär koordinieren sich vielfältige Möglichkeiten für den Gebrauch: Es ist angenehmer, wenn du ein weiches Handtuch auf die Matte legst. Auch aus hygienischer Sicht. Das Verstellen der Gurte braucht etwas Übung und wird mit der Zeit meist einfacher. Die Liebesschaukel wird mit einem Deckenhaken montiert. Wichtig hierbei ist, dass die Deckenkonstruktion beachtet wird. Das Befestigungsmaterial musst du dir noch im Baumarkt organisieren. Lasse dich am besten beraten. Nach oben Platz 3: Somit ein top Preis-Leistungs-Angebot!

Diese Lustschaukel hat gepolsterte Gurte, sodass du bequem in der Schaukel sitzen oder liegen kannst. Die Schlaufen lassen sich alle einfach verstellen und garantieren somit eine mühelose Höhenverstellung.

Die Gipfelstürmer Liebesschaukel ist belastungsfähig und stabil. Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt 2,1 kg und hält total bis kg aus. Im Lieferumfang bekommst du alles, was du für eine fachgerechte Montage benötigst.

Du musst somit nicht mehr in den Baumarkt laufen, um das entsprechende Material zu kaufen. Die Liebesschaukel erhältst in Schwarz-Rot. Das Material wischst du mit einem feuchten Tuch ab.

Von 5 Sternen erhält sie durchschnittlich 4,4 Sterne. Für wenig Geld bekommst du mit dieser Liebesschaukel sehr viel. Das mitgelieferte Montageset ist ein absolutes Plus. Und auch die Qualität ist hier hervorzuheben. Es gibt wenig negative Bewertungen. Im Montageset ist ein sehr dicker Anker aus Stahl enthalten. Diesen solltest du nicht unbedingt in einer Mietwohnung montieren, da er Spuren hinterlassen wird, wenn du irgendwann mal wieder ausziehen solltest.

Kunden bemängeln auch, dass die Schaukel zu schmal geschnitten ist. Das liegt aber wahrscheinlich auch an der Fülle der jeweiligen Person, die in der Schaukel sitzt.

Du erhältst in der Lieferung eine gut erklärte Gebrauchsanweisung, sodass du die Liebesschaukel ordentlich und fachgerecht montieren kannst. Dieses Modell erhältst du aktuell nur in rot mit schwarzen Gurten. Wenn du eine andere Farbe wünschst, dann frage direkt beim Hersteller an. Nach oben Platz 4: Du erhältst somit gute Ware für einen guten Preis. Das heisst, dass du auf das Material absolut vertrauen kannst. Diese Lustschaukel hat extra grosse Gurte, die gut gepolstert sind, sodass du sehr bequem in der Schaukel sitzen oder liegen kannst.

Die Hot Dreams Liebesschaukel ist äusserst stabil und hochwertig gefertigt. Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt 2,8 kg und hält total bis kg aus. Im Lieferumfang erhältst du bereits alles, was du für die Montage brauchst. Hier musst du darauf achten, dass die mitgelieferte Verankerung für eine Betondecke gedacht ist. Möchtest du die Liebesschaukel in einem Holzbalken befestigen, dann musst du dir das entsprechende Befestigungsmaterial noch im Baumarkt organisieren.

Genau das gleiche Modell ist auch ohne Befestigungsmaterial erhältlich. Aktuell erhältst du dieses Modell nur im schlichten Schwarz. Von 5 Sternen erhält sie daher 5 Sterne.

An dieser Liebesschaukel stimmt scheinbar alles. Wenn du das erste Mal eine Liebesschaukel montierst, musst du eventuell etwas mehr Zeit für eine korrekte und fachgerechte Montage einkalkulieren. Du kannst in dieser Liebesschaukel sehr bequem Platz nehmen.

Zudem bekommst du auch eine Gebrauchsanweisung und Ideen für verschieden Stellungen in der Liebesschaukel. Nach oben Platz 5: Du erhältst gute Qualität für wenig Geld.

Weiterhin haben wir für dich die Rezensionen der Käufer im Internet zusammengefasst, damit du dir einen klaren Überblick über die wichtigsten Vor- und Nachteile verschaffen kannst. Die Qualität für diesen Preis ist unschlagbar. Sie wiegt mit der Verpackung nur knapp 1 kg und hält total bis maximal 80 kg aus. Diese Liebesschaukel ist somit nur für eine Person geeignet. Organisiere dir noch eine Stahlfeder dazu.

Wenn du diese zwischen dem Deckenhaken und Karabinern einhängst, wird die Sexschaukel federn und sich um Grad drehen können. Das gibt dir somit noch viel mehr Möglichkeiten, dieses Sexmöbel noch individueller einzusetzen. Auffällig ist bei diesem Modell das Design. Mit dem Leoprintmuster ist sie ein echter Hingucker. Wenn du gerne ein anderes Design wünscht, dann frage direkt beim Hersteller an. Oft sind Hersteller für einen Aufpreis auch bereit, andere Designs herzustellen.

Das Material an den Gurten wischst du mit einem feuchten Tuch ab. Bei den gepolsterten Flächen musst du etwas mehr Zeit investieren. Aus hygienischer Sicht empfehlen wir dir, diese Flächen mit speziellen Reinigungsmitteln zu säubern.

Von 5 Sternen sind das durchschnittlich 4,6 Sterne. Auch die gepolsterten Flächen sind sehr angenehm. Es gibt fast keine negativen Bewertungen. Sie rügen einzig, dass die Polsterung länger sein könnte. Sonst schneidest du an den Gurten etwas ein. Das kann auf Dauer unangenehm sein.

Du kannst die Schaukel bis 2,50 m Deckenhöhe problemlos benutzen. Auch bis zu 3 m Höhe ist in Ordnung, wenn der stehende Partner nicht sonderlich klein ist. Wenn du die Liebesschaukel mit einem Bügel befestigen möchtest, dann musst du die diesen noch im Baumarkt organisieren. Nach oben Platz 6: Der Sitzbereich und die Beingurte sind nicht gepolstert, aber sie sind etwas breiter geschnitten. Es ist Ansichtssache, ob es für dich bequem ist oder nicht.

Wenn du es lieber weich und flauschig hast, dann ist diese Liebesschaukel eher nichts für dich. Wenn dir aber etwas Robusteres gefällt, bist du bei dieser Schaukel richtig. Die Höhe kannst du ganz individuell an den Schlaufen verstellen. Eine sehr einfache und stabile Liebesschaukel. Sie wiegt mit der Verpackung 3,6 kg und hält total bis kg aus.

Es ist somit davon abzuraten, wenn du deinen Partner mit in die Schaukel nehmen möchtest. Sie ist nur für eine Person geeignet. Du befestigst die Liebesschaukel an der Decke. Mit der Lieferung erhältst du eine resistente Stahlfeder und eine Verlängerungskette.

Den Rest musst du dir noch im Baumarkt organisieren. Achte hier unbedingt auf die Deckenkonstruktion. Von 5 Sternen sind das durchschnittlich 4 Sterne. Die meisten Kunden sind mit der Lux Fetish Liebesschaukel absolut zufrieden und betonen immer wieder die Qualität und gute Verarbeitung.

Es gibt ein paar negative Bewertungen. Wie schon oben beim Material beschrieben, fehlt bei dieser Liebesschaukel die Polsterung. Du wirst somit nicht so bequem sitzen wie in einer Sexschaukel mit Polsterung. Das ist aber Geschmackssache und musst du für dich selber entscheiden. Manchmal kam es auch vor, dass eine Liebesschaukel nicht so gut verarbeitet war und die Stabilität somit nicht vollständig gegeben war.

Du musst dir die korrekte Deckenhalterung noch im Baumarkt organisieren. Die Lux Fetish Liebesschaukel hält maximal kg aus und ist somit nicht für zwei Personen geeignet. Die Gurte sind nicht gepolstert aber die Auflageflächen sind breiter geschnitten, sodass du bequem sitzen oder liegen kannst. Nach oben Platz 7: Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt nur g und hält total bis kg aus. Im Lieferumfang erhältst du bei dieser Liebesschaukel kein Befestigungsmaterial.

Das musst du dir noch im Baumarkt organisieren. Genau das gleiche Modell ist auch inklusive Befestigungsmaterial erhältlich. Von 5 Sternen erhält sie somit 4,7 Sterne. An dieser Liebesschaukel stimmt alles. Die Gurte sind generell rauer, was manche Kunden als unangenehm empfinden. Auch der Geruch wird zum Teil als störend empfunden. Wenn du die Liebesschaukel ein paar Tage aufhängst, sollte sich der Geruch normalerweise verflüchtigen. Die Schaukel kannst du bis kg belasten.

Es ist somit möglich, dass ihr die Sexschaukel zu zweit nutzen könnt. Zudem erhältst du zwei Karabinerhaken und eine Gebrauchsanleitung. Nach oben Platz 8: Sie wird in China produziert. Hierbei handelt es sich um eine Liebesschaukel mit Slingmatte. Die Matte ist aus Leder mit Fiberfasern gefertigt. Die Nieten und Aufhängungen sind aus Stahl produziert. Durch die Ketten nicht inkludiert kannst du die Höhe variabel einstellen. Für den Kopf erhältst du ein Kissen, welches gut gepolstert ist.

Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt 3,1 kg und hält auf jeden Fall kg aus. Somit können diese Lustschaukel auch zwei Personen benutzen.

Du befestigt die Sexschaukel an der Decke. Die Lieferung enthält keine Ketten und kein Montagematerial. Das musst du dir somit noch alles im Baumarkt organisieren. Du erhältst mit der Lieferung lediglich die Slingmatte. Da das Modell aus Lederimitat besteht, erhältst du das Modell nur in Schwarz.

Die Höhe ist durch die Ketten individuell einstellbar. Die Matte misst 53 x 96 cm. Aus hygienischer Sicht empfehlen wir dir, zwischendurch auch mal spezielles Reinigungsmittel zu verwenden.

Auf dem deutschen Markt gibt es erst eine Bewertung. Du kannst völlig bequem und relaxed in der Schaukel liegen, ohne dass etwas unangenehm drückt. Wenn du auf echtes Leder bestehst, dann ist diese Schaukel nicht das richtige für dich.

Liebesschaukeln aus echtem Leder sind viel hochpreisiger. Werde dir vorher klar, ob du echtes Leder möchtest und mehr Geld ausgeben oder ob eine günstigere Variante aus Kunststoff auch genügt. Du erhältst mit der Lieferung nur die Slingmatte. Die Ketten und das Befestigungsmaterial musst du dir noch im Baumarkt organisieren. Nach oben Platz 9: Diese Lustschaukel hat keine gepolsterten Gurte.

Sie sind aber breiter geschnitten und die besondere Art vom Schnitt dieser Liebesschaukel machen sie daher sehr bequem. Sie wiegt mit der Verpackung insgesamt 3,1 kg und hält total bis kg aus. Zu zweit wird die Schaukel das gesamte Gewicht nicht aushalten. Achte hier unbedingt auf die Beschaffenheit der Deckenkonstruktion. Im Lieferumfang erhältst du das komplette Befestigungsset. Du musst somit nicht mehr in den Baumarkt, um etwas zu organisieren.

Wenn du gerne eine andere Farbe oder ein anderes Design wünschst, dann frage direkt beim Hersteller an. Zum einem wird hervorgehoben, dass die Liebesschaukel sehr stabil und bequem ist und zum anderen bemängeln dies auch wiederum einige Käufer. Sehr wahrscheinlich ist der Komfort der Gurte Ansichtssache. Wenn du es bevorzugst, sehr weich zu sitzen, dann solltest du dir besser eine Liebesschaukel mit gepolsterten Gurten anschaffen. Aufgrund der wenigen Bewertungen konnten wir noch nicht viele Kritikpunkte ausmachen.

Bisher gab es scheinbar nur Einzelfälle, wo zu Beginn schon ein Gurt nachgab. Dies könnte man aber beim Hersteller reklamieren, wenn es sogar vor richtigem Gebrauch passierte. FAQ Was ist alles im Lieferumfang enthalten? Du erhältst mit der Lieferung Folgendes: Die Schaukel kannst du mit maximal kg belasten. Mit einer speziellen Partnerfeder kannst du das Gewicht bis kg ausdehnen. Die Gurte sind nicht gepolstert aber sie sind breiter geschnitten und machen diese Liebesschaukel dadurch bequem.

Eine Liebesschaukel ist das wahrscheinlich universellste Liebesspielzeug das es gibt und daher nicht wie ein Dildo oder Federkitzler unbedingt für Anfänger auf diesem Gebiet gedacht. Auch Lustschaukel oder Sexschaukel genannt, bietet sie zahllose Möglichkeiten in uneingeschränkten Sexgenuss zu kommen.

Alternativ gibt es auch spezielle Gestelle zum Aufhängen, wenn die Decke zu hoch oder der Türrahmen zu wenig stabil ist. Der passive Partner liegt absolut bequem, da die Liebesschaukeln mit Schlaufen gepolstert und verstellbar sind. Eine frei hängende Liebesschaukel schafft die besten Voraussetzungen, um uneingeschränkt zu allen Lustzentren und Körperöffnungen zu gelangen. In diesem Video erhältst du einen noch besseren Eindruck, was eine Liebesschaukel ist und wie sie aussieht:. Zuerst stellst du dir die Frage, wieviel Platz du zur Verfügung hast und wie oft deine Schaukel zum Einsatz kommen soll.

Soll sie dauerhaft an einem Ort hängen bleiben oder möchtest du sie nur gelegentlich nutzen? Achte bei deiner Entscheidung darauf, ob und wie schnell die Schaukel auf- und abzuhängen sein soll und ob du sie bequem verstauen möchtest. Hast du genügend Platz und Bodenfläche, eignet sich ein Modell, das in einem Gestell hängt. Diese Lustschaukel kann komplett abgebaut und überallhin mitgenommen werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass du — indem du die Liebesschaukel abbaust und verstaust — neugierigen Fragen von Freunden, Familien und vor allem Kindern ausweichen kannst.

Achte beim Kauf deiner Liebesschaukel darauf, dass die Schlaufen und Sitzflächen aus weichem Material bestehen. Wir empfehlen zudem eher auch breitere Flächen. Denn zu kleines und hartes Material in Verbindung mit schlecht verarbeiteten, scharfen Kanten kann unnötig einschneiden und schlimmstenfalls richtig wehtun. Sehr angenehm und robust ist Leder. Kunststoff-Materialien sind im Bezug auf die Verarbeitung weniger zu empfehlen. Zudem lässt sich Leder wunderbar reinigen und pflegen.

Aber Leder ist natürlich auch hochpreisiger. Die Qualität des verwendeten Stahls und dessen Verarbeitung haben ebenfalls einen Einfluss auf den Preis deiner Liebesschaukel. Grundsätzlich kosten Schaukeln, die in einem Gestell hängen etwas mehr. Wir empfehlen den Kauf eines hochwertigen Produkts. So kannst du ruhestörendes Quietschen und knarrende Geräusche vermeiden.

Deine Nachbarn freuen sich darüber. Es lohnt sich definitiv, etwas mehr Geld zu investieren und sich die Zeit zu nehmen, um zu vergleichen. Die Liebesschaukel bringt nur Vergnügen, wenn man sie ungehemmt und ohne Einschränkungen nutzen kann. Wenn du unsicher bist, dann probiere vor dem Kauf verschiedene Sexschaukeln aus. Es gibt spezielle Klubs, in denen man Liebesschaukeln nutzen kann.

Je qualitativ hochwertiger die Schaukel, desto mehr Belastung hält sie aus. Fast jede Schaukel hält mindestens kg aus. Viele Modell sind jedoch mit einer Belastung zwischen kg und kg noch sicher. Schaue vor dem Kauf deiner Liebesschaukel unbedingt in der Beschreibung nach. Auch spielt eine Rolle, wie und wo die Schaukel befestigt wird. Eine Betondecke hält sicher mehr aus, als ein einfacher Türrahmen.

Wenn ihr vorhabt, euch zu zweit mit eurer Sexschaukel zum Höhepunkt zu schwingen, dann sollte sie mindestens kg aushalten. Beachtet hier euer eigenes Körpergewicht. Es gibt spezielle Zusatzfedern, die entlastend wirken und durch die mehr Belastung möglich ist. Vergesst beim Kauf und der Montage nicht, das Eigengewicht der Schaukel mit einzukalkulieren. Eine aus Leder gefertigte Liebesschaukel mit Stahlketten und Karabinerhaken ist bedeutend schwerer als eine einfache Kunststoffschaukel.

Eine Liebesschaukel funktioniert so einfach wie eine Schaukel auf dem Kinderspielplatz — reinsetzen und losschaukeln. Bevor du die Schaukel benutzt, empfehlen wir die richtige Höhe einzustellen. So verkrampft sich der aktive, stehende Partner nicht. Die Höhe kannst du ganz einfach an den Gurten einstellen. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Es gibt im Internet zahlreiche inspirierende Videos, falls dir doch mal die Ideen ausgehen.

Liegen, Sitzen, Bauchlage und viele weitere Positionen sind in deiner Lustschaukel möglich. Sogar zu zweit könnt ihr euch ins Glück schaukeln. Hier gilt, Sicherheit geht vor! Nimm dir genügend Zeit, um deine Schaukel ordentlich und stabil zu befestigen, damit es nicht zu schwerwiegenden Unfällen kommt.

Wenn du eine Schaukel mit Gestell kaufst, ist immer eine Anleitung in der Verpackung dabei. Richte dich einfach genau nach der Bauanleitung und du installierst deine Liebesschaukel automatisch korrekt und fachgerecht.

Bei einer Sexschaukel, die fest installiert werden soll, musst du vorher überprüfen, ob deine Decken oder Wände geeignet sind, um das Gewicht auszuhalten.

Rechne beide Partner und das Eigengewicht der Liebesschaukel mit ein. Dabei können schon leicht kg Gewicht zusammen kommen. Betondecken oder Holzbalken eignen sich hervorragend für die Befestigung. Gipsdecken dagegen auf keinen Fall. Oft musst du das Befestigungsmaterial für deine Liebesschaukel separat kaufen, da dies nicht in der Lieferung enthalten ist. Das kannst du aber ganz einfach im Baumarkt organisieren. Falls du im Baumarkt nicht den Grund deiner Beratung nennen möchtest, sage einfach, du willst eine Zweipersonen-Hängematte oder einen Zweipersonen-Hängesessel anbringen.

Die Haltevorrichtungen sind die gleichen. Je nach Ausführung benötigst du ein bis vier Deckenhaken. Bei einer Betondecke musst du deine Liebesschaukel festdübeln. Aber Achtung, bevor du die Bohrmaschine ansetzt, überprüfe, ob Stromkabel oder Wasserleitungen in der Nähe verlaufen. Die Hersteller bemühen sich, kreativ zu sein. Die Sexschaukel wird nicht nur in Schwarz hergestellt.

Du kannst sie auch in diversen anderen Farben kaufen. Zudem sind sie im glänzenden Nietendesign, hübschen Metallringen oder geschmackvollen Verzierungen erhältlich. Die Preisspanne ist hoch und liegt zwischen 20 und Euro. Hierbei sind Bauart, Ausführung und Material entscheidend. Lustschaukeln erhältst du in ziemlich jedem Onlineshop für Erotikware.

Aber auch gut sortierte Erotikläden bieten inzwischen eine ganze Palette an verschiedenen Liebesschaukeln für alle Bedürfnisse an. Wenn du nicht in einen Sexshop gehen möchtest, lohnt es sich, auf namhafte Plattformen zu kaufen.

Denn diese bieten qualitativ hochwertige Produkte an. Deine Liebesschaukel soll dir unbegrenzte Freude bringen — spare also nicht beim Kauf. Da das Thema Liebesschaukel leider immer noch ein Tabu ist, gibt es keine eindeutige Antwort. Tatsache ist aber, dass es schon sehr lange Liebesschaukeln gibt.

Auch ist nicht bekannt, wer sie erfunden hat. Sie ist im Laufe der Zeit haben sich das Aussehen und das Material von Liebesschaukeln immer wieder verändert.

Sicher ist, dass Liebesschaukeln früher anders aussahen als heute. Gesellschaftliche Tabus verhindern, dass offen über das Thema Liebesschaukel gesprochen wird. Sicher ist aber, dass inzwischen mehr Paare als angenommen eine Sexschaukel zuhause haben und in ihr Liebesspiel einbauen. Vielleicht sogar ja ein Paar aus deinem Freundeskreis?

Die Reinigung und Pflege nach jedem Gebrauch der Schaukel ist natürlich freiwillig aber empfehlenswert. Die Pflege ist aber kinderleicht und geht sehr schnell. Je nachdem aus welchem Material die Sexschaukel besteht, kannst du im Handel Spezialreiniger dafür kaufen. Bei Kunststoffen kannst du deine Liebesschaukel jedoch auch mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel säubern. Legst du grossen Wert auf und Hygiene und Pflege, erhältst du im Erotikfachhandel entsprechendes Reinigungsmaterial.

Wir empfehlen eine gewisse Grundpflege, damit dir deine Liebesschaukel möglichst lange in bester Qualität erhalten bleibt. Auch ein Desinfektionsmittel ist hin und wieder angebracht. Vor allem bei wechselnden Partnern sollte das selbstverständlich sein. Wenn du über ein wenig handwerkliches Geschick verfügst, kannst du dir deine ganz eigene Kreation basteln. Du findest im Internet dazu einige Foren und Bauanleitungen. Bevor du dich dafür entscheidest so eine Sexschaukel selber zu bauen, informiere dich ausreichend, ob du dir die Arbeit wirklich machen möchtest.

Gutes und qualitatives Material kann auch ins Geld gehen. Davon abgesehen musst du auch bedenken, dass die selbst gebauten Schaukeln fachlich nicht geprüft sind und daher auch ein gewisses Sicherheitsrisiko darstellen.